ELR – allgemeine Informationen

 

Das Entwicklungsprogramm Ländlicher Raum (ELR) ist eines der wichtigsten Förderinstrumente des Landes Baden-Württemberg für die Strukturentwicklung des ländlichen Raums.

Im Vordergrund steht seit 2018 insbesondere die Innenentwicklung, denn für die Lebensqualität vor Ort sind lebendige und attraktive Ortskerne von zentraler Bedeutung.

Auf der Homepage der Stadt Backnang finden Sie weitere Informationen zum Thema ELR:
https://www.backnang.de/,Lde/entwicklungsprogramm+laendlicher+raum+_elr_+schoentale

Allgemeine Informationen zum Entwicklungsprogramm erhalten Sie auf der Homepage des Ministeriums für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg:
https://mlr.baden-wuerttemberg.de/de/unsere-themen/laendlicher-raum/foerderung/elr/

Informationen, insbesondere zur Antragstellung erhalten Sie auf folgender Seite des Regierungspräsidiums:
https://rp.baden-wuerttemberg.de/Themen/Land/ELR/Seiten/ELR-Antragstellung.aspx

———————————————————————————————————————————————————————

african american wigs   , human hair extensions   , human hair wigs   , the best human hair weave for black women’s hair   , full lace wigs   , clip in hair extensions   , full lace wigs   , Lace Front Wigs   , clip in hair extensions   , human hair wigs   , celebrity lace wigs   , human hair weave   , hairstyles for black women   , Lace Front Wigs   , full lace wigs   , best seamless clip in hair extensions   , human hair wigs   , Lace Front Wigs   , celebrity lace wigs   , full lace wigs   , human hair extensions   , human hair wigs   , Lace Front Wigs   , full lace wigs   , clip in hair extensions   , human hair wigs   , Lace Front Wigs   , full lace wigs   , human hair extensions   , Lace Front Wigs   , human hair wigs   , full lace wigs   , human hair wigs   , clip in hair extensions   , human hair extensions   , Lace Front Wigs   , human hair wigs   , full lace wigs   , Lace Front Wigs   , human hair wigs   , human hair extensions   , clip in hair extensions   , human hair wigs   , full lace wigs   , human hair extensions   , clip in hair extensions   , human hair wigs   , full lace wigs   , human hair extensions   , clip in hair extensions   , human hair wigs   , Lace Front Wigs   , african american wigs   , human hair wigs   , full lace wigs   , human hair wigs for black women    , full lace wigs   , celebrity lace wigs   , Lace Front Wigs<   , full lace wigs   , human hair extensions   , full lace wigs   , full lace wigs   , lace front wigs   , clip in hair extensions   , clip in hair extensions   , african american wigs   , human hair extensions   , Lace Front Wigs   , human hair wigs   , human hair wigs for black women   , full lace wigs   , african american wigs   , Lace Front Wigs   , full lace wigs   , lace front wigs   , human hair wigs   , human hair extensions   , human hair extensions   , human hair wigs   , lace front wigs   , human hair wigs   , lace front wigs   , full lace wigs   , african american wigs   , full lace wigs   , clip in hair extensions   , clip in hair extensions   ,

Herzliche Einladung zur Lesung mit Thorsten von Salm am 18.10.2019

von Tanja Mayer (Schöntal-Forum)

Am Freitag, den 18. Oktober 2019 findet um 19 Uhr in der Schöntaler Kirche eine Lesung mit Thorsten von Salm statt. Es geht um Texte und kleine Geschichten, die das Leben schreibt, die unserem Alltag entnommen sind und wo sich jeder irgendwo wiederfinden kann. Untermalt mit Geräuschen und Lichteffekten wird der Zuhörer in das Geschehen verwickelt und hineingenommen. Der Autor ist in Nordrhein-Westfalen am Niederrhein geboren, lebt in Rietenau und hat verwandtschaftliche Beziehungen in Schöntal. Der Eintritt beträgt 8 Euro. …

Einladung zur Bürgerinfo zum ELR-Programm 2020

von Tanja Mayer (Schöntal-Forum)

Das Land Baden-Württemberg hat mit dem Entwicklungsprogramm Ländlicher Raum (ELR) ein Förderprogramm aufgelegt, um strukturschwache, ländliche Gebiete zu stärken. Dies bedeutet, dass Gebäudeeigentümer und Gewerbetreibende unter bestimmten Voraussetzungen Fördergelder für Baumaßnahmen erhalten können. Die Stadtverwaltung lädt alle interessierten Bürger zu einer Informationsveranstaltung am Montag, 22. Juli, um 19:30 Uhr in das Alte Schulhaus, Triberger Straße 3, ein. Dabei wird über die aktuelle Programmausschreibung informiert mit dem Ziel möglichst viele private Anträge stellen zu können. Für das Programmjahr 2019 hatte die …

Herzliche Einladung zum ersten Kirchcafé am 26. Mai

von Tanja Mayer (Schöntal-Forum)

Das Schöntal-Forum lädt herzlich ein am kommenden Sonntag, den 26. Mai zu unserem ersten Kirchcafé. Im Anschluss an den Gottesdienst um 10:15 Uhr wird es – je nach Wetter – in oder vor der Kirche Kaffee, Tee, Kuchen und weitere Getränke geben. Dabei kann auch die Kirche von neugierigen und interessierten Besuchern besichtigt werden. Wir freuen uns auf viele Gäste, gute Verpflegung und nette Gespräche 🙂

Lukas Gläser sucht das Gespräch mit den Bürgern – Artikel in BKZ am 11.05.2019

von Tanja Mayer (Schöntal-Forum)

Von Matthias Nothstein BACKNANG/ASPACH. Heute schon sind die Beeinträchtigungen der Nachbarn des Steinbruchs der Aspacher Firma Lukas Gläser bei Zwingelhausen groß: Dreck, Staub, Lärm und Erschütterungen bei jeder neuen Sprengung. Und nun soll der Steinbruch erweitert und die Abbaufläche noch näher an die Wohnbebauung heranrücken. Kein Wunder, dass sich Unmut breitmacht in der betroffenen Bevölkerung. Und so ist es auch logisch, dass dieser Tage zwei Informationsveranstaltungen der Firma Lukas Gläser auf große Resonanz gestoßen sind. In der Werkstatthalle im Steinbruch …

Bericht und Rückblick zur Frühjahrswanderung am 5. Mai

von Tanja Mayer (Schöntal-Forum)

„Entwicklung der Landwirtschaft in Schöntal“. So lautete die Themenwanderung 2019 des Schöntal-Forums unter der Führung von Stefan Soldner. In Schöntal sind aus früheren Zeiten zwei Bauernhaustypen zu erkennen. Der „gestelzte Hof“ und das „Pfarrer- Mayer-Haus“. Als „gestelztes Einhaus“ bezeichnet man ein Bauernhaus, bei dem der Stall unter dem Wohnteil liegt.    Diese Anordnung wird als Reduktionsform von größeren Höfen gesehen, die hauptsächlich im süd- deutschen Raum als Folge der Erbteilung entstand. Bei den „Pfarrer-Mayer-Häusern“ handelt es sich um zweigeschossige Fachwerkbauten mit …

Herzliche Einladung zur diesjährigen Frühjahrswanderung am 5. Mai

von Tanja Mayer (Schöntal-Forum)

Ganz herzlich lädt das Schöntal-Forum zu der Themenwanderung „ Entwicklung der Landwirtschaft in Schöntal“ ein. Unter der Leitung von Stefan Soldner, der selbst auf einem Bauernhof in Schöntal groß geworden ist, werden wir einen Rundgang durch die verschiedenen Stufen und Methoden landwirtschaftlicher Tierhaltung machen. Wir wollen die jeweiligen Lebensgrundlagen der Menschen in Zusammenhang mit ihrer Methode der Tierhaltung bringen. Es werden sowohl still gelegte, als auch bewirtschaftete Bauernhöfe besucht. Die Wege sind mit Kinderwagen befahrbar, kurze Abschnitte führen an der …

Informationsveranstaltung der Firma Lukas Gläser – Erweiterung Steinbruch

von Tanja Mayer (Schöntal-Forum)

Aufgrund einer geplanten Steinbrucherweiterung der Firma Lukas Gläser gibt es am 8. Mai 2019 um 18 Uhr im Steinbruch Zwingelhausen eine Informationsveranstaltung für interessierte Bürger.  Da die Steinbrucherweiterung u.a. in Richtung Schöntal geplant ist, ist es für Schöntaler Bürger empfehlenswert an dieser Veranstaltung teilzunehmen. Um eine Teilnahmebestätigung an der Infoveranstaltung wird gebeten, unter der E-Mail-Adresse alessa.hassler@lukas-glaeser.de oder unter der Telefonnummer 07191 213113. Anmeldeschluss ist der 26. April 2019.

Ein Fernsehbericht über die Region – Besuch in Schöntal

von Tanja Mayer (Schöntal-Forum)

Am Freitag, den 10.05.2019 zeigt der SWR in der Serie „Expedition in die Heimat“, Sehenswürdigkeiten und interessante Dinge aus unserer Region. Die Reise geht von Marbach, der Heimat Friedrich Schillers, über Steinheim, Kirchberg/Murr nach Backnang. Auch in Schöntal machte das Team des SWR Station. Die Sendung wird um 20.15 Uhr im dritten Programm ausgestrahlt.

Brezeltreffen des Schöntal-Forums am 30. März

von Tanja Mayer (Schöntal-Forum)

Liebe Schöntalerinnen und Schöntaler, wir laden herzlich ein zum nächsten Brezeltreffen am Samstag, den 20. März um 11 Uhr, bei Familie Enßle, in der Lindauerstr. 40 in Oberschöntal. Wir wollen uns über folgende Themen austauschen: Öffentlicher Personen Nahverkehr (ÖPNV) Projekt Entwicklung Ländlicher Raum (ELR). Die Fördergelder für 2019 sind vergeben. Was bedeutet das für Schöntal? Schnelles Internet für Oberschöntal? Visionen für die kleine Kirche in Mittelschöntal. Kann man sie sowohl kirchlich als auch kulturell nutzen? Jahresplanung 2019 Anfrage des SWR/SDR. …